Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Schnelle Übersicht

International Information

Abschlussfahrt der Klasse TG13 an die Belgische Nordseeküste

Die Abschlussfahrt der Klasse TG13 der Gewerbeschule Breisach führte 20 Schüler und ihre Lehrer, Frau Lemke und Herr Herrmann, an die Belgische Nordseeküste – und was für eine Reise das war!

Am ersten Tag war die Ankunft und erste Orientierung angesagt. Die Schüler machten sich sofort auf den Weg zum nächsten Supermarkt, 45 Minuten zu Fuß, um Zutaten für ein dekadentes Abendessen zu besorgen. Der Rückweg? Ganz abenteuerlich per Trampen! Am Ende des Tages zauberten sie köstliche Burger und genossen ihren ersten Abend am Ferienort.

Der nächste Tag war vollgepackt mit kulturellen Erlebnissen in Brügge. Der Besuch des Pommes-Museums bot nicht nur interessante Einblicke, sondern auch die Gelegenheit, echte belgische Pommes zu probieren. Und als ob das nicht genug wäre, ging es weiter ins Schokoladen-Museum, wo die Schüler alles über die süße Versuchung erfuhren und natürlich auch kosten durften. Nach diesen Highlights hatten die Schüler Freizeit, um Brügge auf eigene Faust zu erkunden.

TGM 13 Abschlussfahrt

Mit Vollgas zur Projektpräsentation

Die 13. Klasse der Oberstufe präsentierte ihren Eltern und der Schulleitung im Technologiezentrum ihr Abschlussprojekt, das sie in den letzten zwei Jahren im Profilfach Mechatronik erarbeitet hat. Bei diesem Projekt wurde ein Gokart aus dem Motorsport elektrifiziert.

Dies notwendigen Konstruktionen und Fertigungszeichnungen aller Einzelteile, die die Klasse innerhalb der Entwicklungsphase mit dem CAD-System „Solid Works“ erstellte, sorgten letztlich für die detailgetreue Umsetzung am realen Gokart.

Der Antrieb erfolgt über einen 12kW Elektromotor, der seine Energie aus einer 52V Lithium-Ionenbatterie mit 20Ah bezieht.

Im Rahmen des Profilfachs Mechatronik wird während eines solch vielschichtigen Projektes nahezu der komplette theoretische Lehrplan nochmals praktisch angewendet und somit haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre erworbenen Kenntnisse in ihrer Lebenswelt umzusetzen.

TG13 mit Lehrer Hr. Speidel und Hr. Seitz

SMP Bötzingen übergibt Schulungsanlagen an das
Technische Gymnasium Mechatronik in Breisach

Die Schulungsanlagen wurden von den Azubis der Firma SMP Deutschland GmbH in der Ausbildungswerkstatt konstruiert und gebaut und stellen eine kleine Produktionslinie dar. 
Die drei Anlagen können nun auf dem Technischen Gymnasium Mechatronik zur Vermittlung der Automatisierungstechnik eingesetzt werden.

Herr Kattelmann mit SMP-Azubis

Sommerkurs 2024: "Fit für Mathe!"

Zeitraum: 29.08. - 05.09.2024
Unser beliebter Sommerkurs für eine Auffrischung des Unterrichtsstoffs in Mathematik findet auch 2024 statt - in diesem Jahr an der Gewerbeschule in Breisach.

Hier informieren und anmelden

Ski-Klassenfahrt der TG11 nach Österreich

In der letzten Februarwoche reiste die TG11 mit ihren Klassenlehrern Benjamin Herrmann und Luise Hoffmann in den wunderschönen Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten, Österreich zum Skifahren.
Fünf ereignisreiche Tage wurden erlebt, die allen sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Zunächst stand ein Skikurs für die Skianfänger im Skigebiet Ankogel auf dem Programm, ehe es mit der weltlängsten unterirdischen Standseilbahn, dem „Gletscherexpress“, mit einer Länge von rund 5 km ins hoch gelegene Skigebiet Mölltaler Gletscher ging. Neben Skifahren standen auch eine 3km lange Rodelfahrt bei Flutlicht sowie Billard spielen und Erkunden der idyllischen Ortschaft Mallnitz (knapp 800 Einwohner) auf dem Programm. Ein Blick auf österreichs höchsten Berg, den Großglockner (3798m), blieb den Teilnehmern leider verwehrt, da in der Woche der Nebel und leider nicht die Alpensonne das Sagen hatte.

TG11

TG11

Europacup Zweirad 2024

Steffen Hanel gewinnt den Europacup Zweirad 2024 in der Fachrichtung
Fahrrad.
Er besucht aktuell die Meisterschule der Gewerbeschule Breisach.
Davor besuchte er im Rahmen seiner Ausbildung die Landesfachschule für Zweiradtechnik in Breisach.

Kompletter Artikel:
https://radmarkt.de/europacup-zweirad-2024-top-performer-im-handwerk/

Online Bewerbung

für das Technische Gymnasium (Berufliches Gymnasium - Ziel Abitur)
und die 2-jährige Berufsfachschule (Ziel Mittlerer Bildungsabschluss mit viel Praxis) nur bis zum 1. März 2024 unter

https://bewo.kultus-bw.de

Besuch von Francemobil an der GWS Breisach

Am 17. Januar erhielten die Französischkurse der TG11 und TG12 Besuch von Francemobil.
Thomas Billard, Francemobil-Lektor für Baden Württemberg West, brachte ein Stück Frankreich in unser Klassenzimmer.
Ziel der Animation ist es, die Schüler:innen spielerisch für die französische Sprache und frankophone Kultur zu begeistern und Interesse am Partnerland zu wecken. Wir erhielten Einblicke in die französische Unternehmenslandschaft und wurden über verschiedene Mobilitätsprogramme des Deutsch-Französischen Jugendwerks informiert.
Die Französischkurse der TG11 und TG12 bedanken sich herzlich für den Besuch.

Thomas Billard, Francemobil-Lektor

Sprühdose statt Kugelschreiber: VABO-Klassen sorgen für frische Farbe an der Schulwand

Mit vielen kreativen Ideen und großem Engagement haben die Schüler: innen der VABO-Klassen eine Wand auf dem Schulhof gestaltet. Unter Anleitung eines externen Referenten, dem Graffitikünstler Fabian Bielefeld, zeichneten die Schüler: innen als erstes Comictiere auf Papier – und zwar zur allgemeinen Erheiterung mal mit der rechten, mal mit der linken Hand. Durch das gemeinsame Lachen von ihrer anfänglichen Nervosität befreit, sammelten die Klassen anschließend Ideen für gemeinschaftliche Kunstwerke aus der Sprühdose.

Graffitikünstler Fabian Bielefeld mit Schülerin

VABO-Klasse

sorgt für frische Farbe an der Schulwand

Die Künstler

Mechatronik live erleben - Besuch bei Herrenknecht

Tunnelbohrmaschine - Fa. Herrenknecht


Am 27.10.2023 besuchten die Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Breisach Herrenknecht in Schwanau.
Dort konnten wir faszinierende Tunnelbohrgeräte bestaunen und bekamen Einblicke in die Herstellung und Funktion von Tunnelbau und Bohranlagen.
Highlight des Tages war eine Verlosung eines Besuchs einer Tunnelbohrmaschine, die sich aktuell unterhalb Paris durchs Gestein arbeitet.
Auch eine Gewinnerin der Gewerbeschule Breisach darf demnächst dieses Projekt live miterleben.

Besuch unserer Partnerschule in Lorient im September 2023

Vom 20.-27. September hat die TG12 zusammen mit der TG13 an einem einwöchigen Französischaustausch mit der Partnerschule, dem Lycée Notre Dame de la Paix in Lorient (Bretagne, Frankreich) teilgenommen.
Nach einer langen zwölfstündigen Fahrt waren alle froh, in der Jugendherberge angekommen zu sein. Doch lang erholen konnten wir uns nicht, am nächsten Tag ging es direkt mit dem ersten Programmpunkt los.

Zuerst haben wir den Fischerhafen besichtigt. Anschließend ging es in die Partnerschule, um die Französischen Schüler kennenzulernen. Mit der Besichtigung noch längst nicht am Ende, ging es am zweiten Tag zur alten U-Boot Bunkeranlage. Nach der Führung durch das U-Boot ging es per Boot weiter zum Musée de la Compagnie des Indes in Port Louis. Um den Museumsbesuch entspannt ausklingen zu lassen, durften wir den Tag mit einem Strandnachmittag zu Ende gehen lassen.

Am Wochenende haben wir in der Jugendherberge ein Aperitif vorbereitet und anschließend den Nachmittag mit den französischen Schülern verbracht. Sonntag ging es erneut zum Strand. Zu Beginn der neuen Woche fuhren wir gemeinsam mit den französischen Schülern zum Mont-Saint-Michel. Dort sind wir mit einer Wattwanderung gestartet und durften uns anschließend frei auf der Insel aufhalten. Am letzten Tag haben wir uns in Gruppen aufgeteilt, um die Insel Groix zu erkunden. Dabei sahen wir viele verschiedene Strände bei schönstem Wetter. Insgesamt gab es viele schöne Abende im Aufenthaltsraum der Jugendherberge. Dort haben wir Karten oder Tischtennis gespielt und gemeinsam die Abende ausklingen lassen. Die Rückfahrt wurde diesmal etwas angenehmer gestaltet. Mit einer längeren Pause in Paris durfte die Gruppe die Stadt und den Eiffelturm besichtigen.
Insgesamt war der Austausch eine gelungene Woche, in der wir viele neue Leute kennengelernt haben und viel Spaß hatten.

Bericht von Anna-Katharina Eschbach (TG12)

Die Gewerbeschule Breisach bedankt sich beim Deutsch Französischen Jugendwerk für die großzügige Förderung, ohne die das Projekt nicht hätte stattfinden können.

Gemeinsames Essen

Besuch Mont-Saint-Michel

Besuch Fischerhafen

Stellenausschreibung:

Wir suchen für die kommenden Schuljahre wissenschaftliche Lehrkräfte im Bereich der Fahrzeug- und Elektrotechnik mit der Affinität zur Land- und Baumaschinentechnik und/oder Zweiradtechnik.

Zum Einstieg in den Lehrerberuf beraten wir Sie gerne.

Informationen erhalten Sie telefonisch oder per Mail über den Schulleiter OStD Sven Steinlein

Kontakt:
Tel.: 07667 9197-0
E-Mail: Sven.Steinlein@lkbh.de